START / [ ENGLISH ]

berlinimrahmen berlinundwir werkschau vorausschau paletteundkontakt

berlin im rahmen

Berlin im Rahmen schafft und vertreibt Mischwerke im Kundenauftrag und in Eigeninitiative.

Aus detailverliebter Fotografie, gestaltetem Passepartout und stoffbespanntem Rahmen entsteht ein Mischwerk.
Jedes einzelne wird handgefertigt, und jedes zeigt ein winziges Stück des morbiden Charmes der Metropole Berlin, in seiner atmenden Natur und geballten Urbanität. Durch angewandte Druck- und Zeichentechniken in der Ebene des Passepartouts erzählt es von Geschichte und Gegenwart.

Die Gründerin Elke Molkenthin ist seit ihrer Ausbildung zur Mediengestalterin und dem Studium der Malerei & Fotografie in Südafrika seit mehreren Jahren freiberuflich unterwegs. Verwurzelt ist sie mit dem schönen Niederrhein, aber ihr Herz schlägt auch für Berlin.

Ihre Recherchen in Bibliotheken und Begegnungen, die Streifzüge mit Kamera und Zeichenstift führen sie überall dorthin wo Leben ist,
und zu den grünen Oasen, um die sich der Ballungsraum geformt hat.

prinzip

Das Mischwerk macht Verborgenes sichtbar - Stimmungen in der Stadt, Schicksale und Sehnsüchte, berühmte Denkmäler und kleinen Alltag.
Es ist eine neue Darstellungsform, die künstlerische und handwerkliche Arbeit verbindet zu einem Motiv mit inhaltlicher Aussage.

Auf meiner Internetseite unter "werkschau" haben Sie die Möglichkeit, alle meine Motive kennenzulernen und per E-Mail oder telefonisch
bei mir zu bestellen. Außerdem können Sie eine Auswahl meiner Bilder zur Zeit finden im schönen Ladenlokal von "DAS SCHWARZE GLAS" Weinladen & Weinseminare in der Jonasstraße 33, 12053 Berlin-Neukölln.

Für Bestellungen, individuelle Zusammenstellungen und Auftragsarbeiten wenden Sie Sich bitte direkt an mich.

Viel Freude beim Abtauchen in meine Motivwelt wünscht

Ihre Elke Molkenthin